Archive for April, 2017

Qualifizierungsprogramm für Gesellschafter – Termine 2017

Auch in diesem Jahr bieten wir in Zusammenarbeit mit der INTES Akademie für Familienunternehmen ein mehrmodulares Qualifizierungsprogramm an, für Gesellschafter und Familienmitglieder, die nicht im eigenen Unternehmen aktiv sind.

In sechs Modulen lernen Sie:

  • Wie Sie Ihre Rolle in der Struktur Ihres Familienunternehmens finden und verantwortlich ausfüllen
  • Ihre Rechte und Pflichten einzuschätzen und sorgsam wahrzunehmen
  • Bilanzen zwischen den Zeilen zu lesen
  • Unternehmens-Strategien und Finanzierungsmodelle einzuschätzen
  • eine funktionsfähige Family Governance zu entwickeln und zu managen
  • Ihr Familienvermögen in seinem realen Wert zu erhalten
Ausführliche Informationen zu allen Workshops und die Termine für 2017 finden Sie in der Programmbroschüre.

Neues FBN-Praktikanten-Programm

FBN – Austausch weltweit: „by generations – for generations“

Mit dem neuen Praktikanten-Programm der FBN NextGen schafft FBN International eine einzigartige Plattform für den Austausch von Unternehmerfamilien mit NextGen´s weltweit.

Unterstützen Sie diese großartige Initiative: Werden Sie Gastgeber für interessierte FBN-NextGen´s!

Erleben Sie Ihr Unternehmen aus einer neuen, frischen Perspektive und profitieren Sie und Ihre Familie von spannenden Begegnungen!

Was erwartet Sie als Gastgeber?

  • Sie erhalten sinnvolle Projektunterstützung
  • Sie setzen gleichzeitig ein Beispiel für Ihre eigenen Kinder zur Gestaltung ihres Lebens- und Berufsweges
  • Sie bauen eine besondere Beziehung zu einem anderen Familienunternehmen auf – von Generation zu Generation

Was erwartet den Praktikanten?

  • eine interessante Arbeitserfahrung
  • das Kennenlernen der „familiären“ Seite des Unternehmens – idealerweise bei Treffen in und mit Ihrer Familie
  • der gegenseitige Austausch zu so brennenden Themen wie Governance, Nachfolgeregelung und persönliche Lebensplanu

Die Ziele des FBN-NextGen-Praktikanten-Programms

  • Teilen gemeinsamer Werte – „by families – for families”
  • Austausch bewährter Praxismethoden
  • Wissenstransfer auf Grundlage eines vertrauensvollen Netzwerks

Und so können Sie sich als Gastgeber-Unternehmen registrieren:

1. Beschreiben Sie Ihr Praktikumsangebot
Definieren Sie die Praktikumsaufgabe, die Konditionen und den Ansprechpartner, der den Praktikanten während seines Aufenthaltes betreut. Diskutieren Sie den Ablauf mit Ihrer Personalabteilung. Je präziser Sie Ihr Angebot gestalten, umso qualifiziertere Bewerbungen erhalten Sie!

2. Platzieren Sie Ihr Angebot auf der FBN xchange-Plattform

xchange

 

 

 

3. Freuen Sie sich auf eingehende Bewerbungen!
Bewerbungsschreiben und Kurz-Lebenslauf leiten wir direkt an Sie weiter. Sie wählen die Next Gen´s aus, die Sie zum Interview einladen möchten und antworten den Bewerbern. In Ihren Interviews sollten Sie alle Konditionen (Dauer des Praktikums, Gehalt, Unterbringung) sowie die nächsten Schritte klären.

Wir hoffen auf Ihre rege Beteiligung, um ein starkes Netzwerk für die NextGen zu knüpfen!

Herzliche Grüße
Ihr FBN-Team

NxG-Polaris-Leadership-Training in Genf mit Al Gore

PTAG_BannerWir leben in einer sich mit großer Geschwindigkeit verändernden Welt. Wenn wir die aktuellen Entwicklungen der eskalierenden Einkommensungleichheit, der Ressourcenverschwendung und der Umweltzerstörung nicht stoppen, werden sie irreparable Schäden verursachen.

Aber es gibt Wege aus dieser Entwicklung und verantwortlich agierende Unternehmen können die Führung in diesem Prozess übernehmen – indem sie nachhaltig und mit Blick auf Mensch, Umwelt und zukünftige Generationen wirtschaften.

Beim NxG-Polaris-Leadership-Training vom 6.-8. Juli 2017 in Genf

  • diskutiert Ihr mit dem Friedensnobelpreisträger Al Gore über die aktuellen Fakten,
  • stärkt Eure Kommunikationsfähigkeit mit Bruno Giussani (TED Global),
  • lernt von David Blood (Generation Investition) mehr über nachhaltige Investitionen und
  • lasst Euch von Marcello Palazzi (B Corp) aufzeigen, wie Euer Familienunternehmen eine treibende Kraft der Nachhaltigkeit sein kann.

Weitere Informationen zum Polaris-Leadership-Training erhaltet Ihr hier. Bewerbt Euch für die Teilnahme bis spätestens 2. Mai, kommt nach Genf und lernt gemeinsam mit Next Gens aus aller Welt, wie Eure Generation den Unterschied machen kann.

Das Training richtet sich ausschließlich an junge Nachfolger, die bereits mindestens zwei Jahre Führungserfahrung im eigenen oder einem anderen Familienunternehmen haben und sich besonders für das Thema Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen einsetzen wollen.