Lebendiges Netzwerk.
Austausch und Learning.

Nationale und internationale Veranstaltungen

From a network to a learning community: Tauschen Sie sich aus. National und international. Seien Sie unser Gast und nehmen Sie an unseren nationalen und internationalen Veranstaltungen teil.

Die ersten Termine unseres Veranstaltungsprogramms für 2022 finden Sie in der Übersicht. Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Events veröffentlichen wir hier in den nächsten Wochen. Rückblicke auf vergangene Veranstaltungen finden Sie hier.

 


19. bis 21. August 2022 in Salzburg

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr wieder einen Besuch bei den Salzburger Festspielen planen können und laden Euch sehr herzlich ein zu einem Wochenende in der bezaubernden Mozartstadt Salzburg mit Besuch der Festspiele, dem bedeutendsten klassischen Festival der Welt!

Wir starten das Wochenende am Freitag, dem 19. August mit einem abendlichen Get-together auf Einladung unseres Vorstandsmitglieds Adrian Fuchs und seiner Familie. Am 20. August könnt Ihr Salzburgs einmaliges Flair erleben und habt exklusiven Zugang zu den Veranstaltungen der „NxG Freunde der Salzburger Festspiele“. Um 15:00 Uhr besuchen wir gemeinsam die Vorstellung von Mozarts Zauberflöte. Anschließend lassen wir den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Die Teilnahmegebühren für das Event inklusive Auftaktabend, Teilnahme am Rahmenprogramm der „NxG-Freunde der Salzburger Festspiele“, Opernvorstellung mit Karten der Kategorie 3 und dem gemeinsamen Abendessen am Samstag liegen bei 500 Euro zzgl. MwSt.

Das Programm der „NxG-Freunde der Salzburger Festspiele“ wird aktuell noch ausgearbeitet – in den letzten Jahren beinhaltete dies u.a. Führungen hinter den Kulissen oder Teilnahme an Festspielproben, Galerie-Besuche und gemeinsame Cocktail-Abende u.v.m.

Wer ein Zimmer benötigt, kann unter Angabe des Stichwortes FBN und der Reservierungsnummer 866 auf unser Zimmerkontingent im Motel One Mirabell zugreifen (174,25 Euro im EZ, 204,50 Euro im DZ): Motel One Mirabell, Elisabethkai 58-60, 5020 Salzburg. Reservierungen per Mail an: salzburg-mirabell@motel-one.com.

Die Veranstaltung ist aktuell ausgebucht!

2. September 2022 in Obernai (Elsass)

Wir freuen uns sehr, Sie zu unserem nächsten Family Visit bei der Hager Group ins Elsass einzuladen. Mit Blick auf die Zukunft ist das Schwerpunktthema unseres Treffens aktueller denn je:

«Energiewende – Chancen und Herausforderungen für Familienunternehmen»
am 2. September 2022 in Obernai

Als weltweit produzierender Elektronikkonzern ist die Hager Group besonders gefordert, Chancen und Herausforderungen der Energiewende zu erkennen und Innovationen voranzutreiben – stets mit dem Fokus auf nachhaltigem Handeln.

Wir wollen mit unserem Gastgeber Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender des deutsch-französischen Familienunternehmens  u.a. diese Fragen diskutieren:

  • Wo stehen Industrie und insbesondere Familienunternehmen heute schon bei der Nutzung erneuerbarer Energien?
  • Welche Innovationen sind notwendig und sind Familienunternehmen hier schon weit genug?
  • Welche technischen Herausforderungen gilt es zu bewältigen?
  • Und wie können Mitarbeiter*innen in diesen Prozess eingebunden werden?

Neben Daniel Hager werden dabei sein:

  • Dr. Andreas Piepenbrink, Leiter der Business Unit Energy bei der Hager Group
  • Prof. Dr.-Ing. Christian Rehtanz, Lehrstuhl für Energiesysteme und Energiewirtschaft an der TU Dortmund
  • Dr. rer.-nat. Martin Schichtel, Gründer und CEO von Kraftblock, Anbieter des Net-Zero-Heat-Systems
  • Clemens Graf von Wedel, Gründer von enPortal, einem B2B-Onlineportal für die professionelle Energiebeschaffung

Die Veranstaltung findet in den einzigartigen Räumlichkeiten des Hager Forums am größten Produktionsstandort der Unternehmensgruppe in Obernai im Elsass statt. Das 2015 eröffnete Forum ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs und spiegelt die zukunftsweisende Unternehmenskultur wider – der perfekte Ort für ein FBN-Treffen!

Zum Abschluss wollen wir den spannenden inhaltlichen Austausch mit dem Genuss in dieser wunderbaren Region verbinden! Dazu lädt uns Daniel Hager nach der Veranstaltung zu einem gemeinsamen Dinner mit elsässischen Spezialitäten und Weinen zur Fortsetzung unserer Gespräche in das traditionelle Restaurant Kirmann in Epfig ein.

Hier finden Sie alle Details zum Programm sowie organisatorische Hinweise.

Zur Anmeldung

 

01. Oktober 2022 in München

aus vielen persönlichen Gesprächen wissen wir, dass ein Großteil von Euch dem traditionellen Besuch der FBN Next Gens beim Oktoberfest entgegenfiebert. Daher freuen wir uns sehr, Euch heute endlich wieder zum Wiesn-Event am 01. Oktober 2022 einladen zu können!

Das Event startet ab 11:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühschoppen in lockerer Atmosphäre im Müchner Domizil von Markus Erl. Nach diesem entspannten Auftakt geht es weiter zur Theresienwiese.

In Käfers Wiesn Schänke sind von 15:30 bis 18:45 Uhr Plätze für Euch gebucht. Freut Euch über das Wiedersehen, feiert gemeinsam und genießt das bayerische Lebensgefühl!

Die Erfahrung der Vorjahre zeigt, dass das Event schnell ausgebucht ist, da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist und die Plätze heiß begehrt sind. Also zögert nicht und meldet Euch an:

Hier geht es zur Anmeldung!

Die weiteren Infos zum Programm senden wir Euch rechtzeitig vor dem Event zu.
Dresscode: traditionell in Tracht

Wir stellen vorab eine Teilnahmegebühr von 100,00 € pro Person in Rechnung. Darin enthalten sind der Eintritt in das Käferzelt inkl. Mindestverzehr und die Organisationskosten. Die Teilnahme am Frühschoppen erfolgt auf Einladung von Markus Erl, dafür vorab schon einmal herzlichen Dank!

Bei Fragen wendet Euch gerne an Franca Tack aus der FBN-Geschäftsstelle unter 0228 / 36 78 0 96 oder per E-Mail an f.tack@fbn-deutschland.de

14. - 16. Oktober 2022 in Isny (Allgäu)

Wir freuen uns sehr, Euch und Eure Familien zu unserem ersten Now Gen Family-Weekend vom 14. bis 16. Oktober 2022 ins Allgäu einzuladen. Im von Familie Aurenz geführten Berghotel Jägerhof in Isny wollen wir für Euch und Eure Familien den passenden Rahmen für einen Austausch unter Now Gens sowie für Familienzeit schaffen.

Für einen entspannten Auftakt startet das Wochenende am Freitag mit einem Hüttenabend im „Stadl“ für Groß und Klein.

Am Samstag haben wir für Euch ein inhaltlich spannendes Programm geplant:

Die richtige Balance zwischen Familie und Unternehmen zu finden und den unterschiedlichen Rollen gerecht zu werden, birgt große Herausforderungen und bringt viele Fragen mit sich. In ungezwungener Atmosphäre und interaktiven Gesprächsrunden könnt Ihr Eure Erfahrungen dazu miteinander teilen.

Unser Gastgeber, Daniel Aurenz, ist Gesellschafter der 2. Generation des Familienunternehmens ASB Grünland Helmut Aurenz GmbH, gemeinsam mit seiner Schwester Michaela Aurenz Maldonado und einem Fremdgeschäftsführer leitet Daniel das 1958 von Vater Helmut Aurenz gegründete Unternehmen, welches heute zu den führenden Anbietern in der Herstellung und im Vertrieb von erstklassigen Gartenprodukten gehört.

Nach einem Gespräch mit Daniel über seine „Erfahrungen beim Generationenwechsel und die Herausforderungen im Nachfolgeprozess“ greifen wir im weiteren Programm die für Euch relevanten Themen rund um heutige Rollenmodelle, Partner*innen in Unternehmerfamilien sowie Fragen der Kindererziehung auf. 

Wir haben dazu eingeladen:

  • Dr. Daniela Jäkel-Wurzer, Buchautorin und Expertin für die Belange von Familienunternehmen
  • Dr. Elke Schröder, Diplom-Psychologin, Leiterin des Kompetenzzentrums für Bildungsberatung an der PH Ludwigsburg und Expertin für Unternehmensnachfolge und Führungskräfteentwicklung

Für die parallele Betreuung Eurer Kinder wird gesorgt sein: während die „Kleinen“ (2 – 6 Jahre) mit erfahrenen Erzieher*innen gemeinsam malen, basteln und spielen, werden die „Großen“ (7-12 Jahre) unter professioneller Anleitung ein spannendes Outdoor-Programm erleben. Nach dem gemeinsamen Mittagessen mit Euch bereiten die Kids eine Schnitzeljagd vor, an der am Nachmittag Eltern und Kinder gemeinsam teilnehmen. Lasst Euch überraschen!

Wir lassen den Tag mit den gesammelten Eindrücken beim gemeinsamen Abendessen im Hotel-Restaurant ausklingen.

Wir freuen uns, Euch und Eure Familien im Oktober im Allgäu zu sehen!

 

Hier finden Sie alle Details zum Programm sowie organisatorische Hinweise.

Zur Anmeldung